06. Januar 2022

Segenswünsche mit der Jahreslosung 2022


Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen wünscht ein gesegnetes und gesundes neues Jahr. Das biblische Leitwort 2022 soll durchs Jahr begleiten und zum Nachdenken anregen.

Im angehenden dritten Pandemiejahr mit Kontaktbeschränkungen kann es auch helfen, Türen zu öffnen.

Der Superindenten unseres Kirchenkreises Saar-Ost verweist darauf, dass die Tür zum Jahr 2022 offen steht :

"Was es bringen wird, ist ungewiss. Aber die Zukunft ist ja eigentlich immer ungewiss, dass ist nun einmal so. Die Tür zum neuen Jahr steht offen und was es bringen wird , weiß ich nicht. Aber ich kann eintreten, weil ich weiß, dass ich nicht alleine da durch muss, dass Jesuns Christus mich nie abweisen wird, sondern mir helfen wird, wann immer ich hilfe brauche"

Ausgewählt werden die Jahreslosungen von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen. Der Text soll Menschen durch das Jahr begleiten, zum Nachdenken anregen und auch motivieren, sich mit der Bibel zu beschäftigen. Für Menschen in der Seelsorge wirkt die Jahreslosung wie ein Rettungsprogramm Gottes. 

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen wünscht Ihnen für das neue Jahr viel Gesundheit und Gottes Segen.

 

 





Zurück