10. Juni 2019

Wundervolle "Nacht der Kirche" in Dirmingen


Unsere evangelische Kirchengemeinde Dirmingen beteiligte sich auch in diesem Jahr an der landesweiten Aktion "Nacht der Kirchen". Mit ca. 100 Besucherinnen und Besuchern wurde die Veranstaltung auch in diesem Jahr gut angenommen.

Pfarrer Harro Eder führte mit Gedichten und Erzählungen durch das Programm. Im Wesentlichen wurde die Veranstaltung jedoch musikalisch umrahmt.

Neben dem "Chor für Kids"und dem Evangelischen Kirchenchor Dirmingen überzeugte Zoe Schirra mit einfühlsamen Stücken auf ihrer Klarinette.

Ein gemeinsames Stück unseres Kinderchores und des Evangelischen Kirchenchores wurde uraufgeführt.

Der Dirminger Liedermacher "Mac" Gabler begeisterte mit seiner Gitarre und einfühlsamen Balladen.

Die beiden jungen Frauen Vanessa Klein und Aileen Schwinn rührten das Publikum mit ihrem großartigen Talent an. Die beiden Frauen interpretierten mit viel Gefühl neue, moderne Lieder, auf ihre ureigene Art und Weise.

Nach dem Hauptprogramm wurde im evangelischen Gemeindehaus Dirmingen ein leckerer Imbiss und kühle Getränke zum kleinen Preis serviert.

Zur späten Stunden fanden sich alle Gäste nochmal in der, nur mit Kerzenschein beleuchteten Kirche, ein. Unter der Leitung unserer Chorleiterin Tanja Nicolay wurde  ein "Offenes Singen" durchgeführt.

Die Mitglieder unseres Kirchenchores kümmerten sich auch in diesem Jahr um das kulinarische Angebot und die damit verbundenen Dienstleistungen. Unterstützt wurde der Chor dabei von den Mitgliedern des Presbyteriums.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle die unser Programm bereichert haben sowie an alle Gäste unserer diesjährigen "Nacht der Kirche".





Zurück