15. August 2019

Evangelische Kirchengemeinde Dirmingen verabschiedet Pfarrerehepaar Brandt


Nach 28 Jahren Dienst in der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen wird Pfarrer Hartmut Brandt am Sonntag, 18.August 2019 mit einem Festgottesdienst um 14:00 Uhr in der evangelischen Kirche Dirmingen verabschiedet.

Auch seine Ehefrau Iris Brandt wird an diesem Tag, nach 18 Jahren Tätigkeit in der Gemeinde, von ihrem Amt entpflichtet.

Nach dem Gottesdienst haben die Gäste, im Rahmen einer Feierstunde, die Möglichkeit einige Grußworte an das Pfarrerehepaar Brandt zu richten. Bei Kaffee, Kuchen und einem kleinen Imbiss kann sich jedes Gemeindeglied persönlich von Hartmut und Iris Brandt verabschieden.

Hartmut Brand erfuhr seine Ordination am 06.02.1988. Am 01.06.1991 trat Pfarrer Brandt die 2. Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen an. Die Einführung in sein Amt wurde am 04.08.1991 vollzogen. Seine Ehefrau Iris Brandt erfuhr ihre Ordination am 20.09.1992. Im Jahre 2001 wurde Iris Brandt Pfarrerin in der evangelischen Kirchengemeinde Dirmingen und teilte sich dort die zweite Pfarrstelle mit ihrem Ehemann.

Neben ihrer Tätigkeit in der Kirchengemeinde übernahmen die beiden an verschiedenen Schulen wie z.B Realschule Eppelborn, Maximilian-Kolbe-Schule, der Grundschulen in Heiligenwald, Schiffweiler, Eppelborn und Dirmingen den Religionsunterricht. Alle Schulstunden waren refinanziert und entlasteten die Evangelische Kirchengemeinde Dirmingen auch finanziell.

Pfarrer Hartmut Brandt war es neben seiner Tätigkeit in der Schule immer auch wichtig Gemeindedienst zu übernehmen. Diese Leidenschaft lebte er in seinen Gottesdiensten auf besondere Weise aus. Seine Predigten waren immer zeitgemäß und wohl bedacht. Pfarrerin Iris Brandt zeigte gerade bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine besondere Fähigkeit.  

Während der Krankschreibung des Pfarrer Arneth und der anschließenden Vakanzzeit übernahm das Pfarrerehepaar Brandt alle Amtshandlungen, Gottesdienste und den KU-Unterricht, zusätzlich zum laufenden Schulunterricht, unentgeltlich zum Wohle der Gemeinde. Das Pfarrerehepaar Brandt hat sich in diesem Zeitraum große Verdienste um die Evangelische Kirchengemeinde Dirmingen erworben. Das Presbyterium der Evangelichen Kirchengemeinde Dirmingen möchte sich gerade für diese besondere Zeit ganz herzlich bei Pfarrerin Iris Brandt und Pfarrer Hartmut Brandt bedanken.

Seit 01.08.2019 befindet sich Hartmut Brandt im verdienten Ruhestand. Pfarrerin Iris Brandt übernahm weitere Schulstunden und ist seit dem 01.08.2019 mit 21 Unterrichtstunden (einer Dreiviertelpfarrstelle) beim Kreiskirchlichen Verbund und damit nicht mehr bei der Kirchengemeinde Dirmingen tätig.

Am Sonntag,18.August werden Hartmut und Iris Brandt feierlich verabschiedet. Wir hoffen, dass möglichst viele Wegbegleiter und Gemeindemitglieder dieser Verabschiedung beiwohnen.

 

 





Zurück